Page 1 of 1

Referat über "Eine schrecklich nette Familie"

Posted: Thu Nov 30, 2006 11:42 pm
by Fallen
Hallo ihr Lieben,

in meiner Vorlesung "Marktforschung" geht es um verschiedene Publikumsarten und ich soll ein Referat über "Eine schrecklich nette Familie" halten.
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Fragen beantworten. Das wäre total super!

Trefft ihr euch mit anderen, um die Serie anzuschauen?

Findet ihr, dass die Serie die Familienwerte auf den Kopf stellt und somit eine "Gefahr" darstellt?

Am Anfang kritisierten viele die Serie, die die Familienwerte ins Lächerliche zog. Findet ihr das berechtigt?

Welche Bedeutung hat "Eine schrecklich nette Familie" für euch?

Zieht ihr Vergleiche zu eurer Familie und könnt ihr euch mit den Charakteren identifizieren?

Vielleicht könnt ihr mir erklären, warum gerade diese Serie es euch angetan hat.

[shadow=red]Ich danke euch schon einmal im voraus![/shadow]

Liebe Grüße

Fallen

Re: Referat über "Eine schrecklich nette Familie"

Posted: Fri Dec 01, 2006 1:08 pm
by Daniel
Trefft ihr euch mit anderen, um die Serie anzuschauen?
Nein

Findet ihr, dass die Serie die Familienwerte auf den Kopf stellt und somit eine "Gefahr" darstellt?
Nein. Wer Realität und Sitcom nicht trennen kann, der hat ganz andere Probleme.


Am Anfang kritisierten viele die Serie, die die Familienwerte ins Lächerliche zog. Findet ihr das berechtigt?
Nein Ich kritisiere CSI ja auch nicht weil es in jeder Folge einen Mord gibt...

Welche Bedeutung hat "Eine schrecklich nette Familie" für euch?
Die Serie oder der Titel an sich?

Zieht ihr Vergleiche zu eurer Familie und könnt ihr euch mit den Charakteren identifizieren?
Nein

Vielleicht könnt ihr mir erklären, warum gerade diese Serie es euch angetan hat.
Ist halt genau der kranke Humor welcher u.a. bei mir gut ankommt.

Posted: Fri Dec 01, 2006 4:27 pm
by Fallen
Vielen Dank schon mal!
Ich meinte, welche Bedeutung die Serie an sich für euch hat. Wollt ihr euch damit von der klassischen Familie distanzieren, zieht ihr Parallelen zu eurem eigenen Leben...

Posted: Sun Dec 03, 2006 8:46 pm
by BundyLifestyle
Fallen wrote:Vielen Dank schon mal!
Ich meinte, welche Bedeutung die Serie an sich für euch hat. Wollt ihr euch damit von der klassischen Familie distanzieren, zieht ihr Parallelen zu eurem eigenen Leben...

würde sagen Parallelen ja, aber total übertrieben dargestellt :roll: