Page 1 of 1

Serie mit Katey Sagal

Posted: Fri Mar 31, 2006 10:26 am
by edinstven
kennt irgendjemand von euch die serie "meine wilden töchter"(glaube so ist der titel) von katey sagal, für die jetzt werbung auf pro7 gemacht wird?

anhand der ausschnitte sieht es so aus, als ob die serie recht neu wäre.
stellt sich nur die frage, ob sie gut ist.

Posted: Fri Mar 31, 2006 12:13 pm
by Daniel
Die Serie läuft in den USA recht gut.
Ich selber habe noch nie eine ganze Folge gesehn.
Nur einen Ausschnit zufällig wo ich in den USA war (genau die Folge wo Ed zu Gast war :) ).
Ich glaube aber nicht, dass ich die Serie schauen werde.

Posted: Fri Mar 31, 2006 1:46 pm
by Grandmaster B.
Hm.. als ich die Werbung auf Pro7 sah, dachte ich mir auch, dass sie es ist..
Aber da ich es nicht genau wusste, hab ich mal lieber keinen Topic eröffnet..

Ich denke, die Sendung kann ganz amüsant werden..
Besser als das andere Zeug, was zu der Zeit läuft, ist es wohl auf jeden Fall ;)
Und wenn "Al" da zu besuch kommt, ist das sicher auch gradios ^^

Und "What's Up? Dad" kommt ja auch wieder *freu*
Und "Mein Onkel Charlie" haben sie jetzt scheinbar in "Two and a half men" umgewandelt.. wird wohl der original Titel sein, nehme ich an..

Posted: Fri Mar 31, 2006 10:53 pm
by Caputo
Werds mir wahrscheinlich auch nicht anschauen. :-/

Posted: Sat Apr 01, 2006 8:39 am
by lucky
ist eine gutgemachte sitcom!
werde mir die serie auf jedenfall ansehen.
man darf katey segal aber nicht als peggy bundy sehen. in der serie arbeitet sie :-)

Posted: Sat Apr 01, 2006 9:17 am
by edinstven
lucky wrote:ist eine gutgemachte sitcom!
werde mir die serie auf jedenfall ansehen.
man darf katey segal aber nicht als peggy bundy sehen. in der serie arbeitet sie :-)



das ist immer das problem bei schauspielern, die mit einer bestimmten rolle bekannt geworden sind, vor allem wenn es eine serie ist die so lange lief.
sobald man sie dann in was neuem sieht, wirkt es unauthentisch.

Posted: Sat Apr 01, 2006 1:13 pm
by lucky
da hast du eigentlich recht, aber in der sitcom sehe ich nicht peggy bundy.
katey s. spielt da wirklich einen ganz anderen typ, und ich ich komme da garnicht auf die idee sie zu vergleichen.
natürlich ist auch alles geschmack sache.
aber wenn jemand wortgewanden sitcom mag, kann ich die serie nur empfehlen.

Posted: Sat Apr 01, 2006 4:07 pm
by Grandmaster B.
Hm.. ihre Parts in dieser Folge sind irgendwie zu kurz gekommen..
Ging mehr um den Sohn..

Aber in der Szene, als sie ihren Töchtern in der Schule zugewunken hat, musste ich irgendwie gleich an Peggy denken..
War genau das selbe lächeln, wenn sie Geld gesehen hat.. ^^

Posted: Sat Apr 01, 2006 4:50 pm
by Jens
In der Serie hat sie leider auch nicht ihre Synchronstimme aus EsnF.

Posted: Tue Aug 08, 2006 3:14 pm
by lucky
die serie läuft zur zeit am samstag nachmittag auf pro 7 (neue staffel)
die folge wo ed mitspielt lief vor kurzen. super...die beiden zusammen zu sehen.

Posted: Tue Sep 12, 2006 11:17 am
by mep
... am nächsten Montag wird Katey in einer Lost Rückblende zu sehen sein ... 8)

Posted: Tue Sep 19, 2006 7:07 am
by lucky
habe mir gestern katey in der serie lost angesehen.
war nicht sehr überzeugend für mich. nicht das ich jetzt peggy bundy erwartet hätte, aber doch etwas mehr.

hat es noch jemand gesehen?

Posted: Wed Sep 20, 2006 10:44 am
by edinstven
lucky wrote:habe mir gestern katey in der serie lost angesehen.
war nicht sehr überzeugend für mich. nicht das ich jetzt peggy bundy erwartet hätte, aber doch etwas mehr.

hat es noch jemand gesehen?


hab's auch gesehen.
einschätzen will/kann ich es nicht, finde sowas immer recht schwer, wenn mir etwas nicht besonders positiv oder negativ auffällt.